Slider
Slider

Gut Cones bietet zahlreiche, sehr interessante Seminare und Vorträge an. Sicher ist auch etwas für Sie dabei, um stets auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Fragen Sie unser Komplett-Programm an. Wir geben Ihnen sehr gerne ausführliche Informationen, damit Sie, als Führungskraft oder Mitarbeiter, stets in positiven Veränderungen bleiben, denn auf Dauer ist nur der richtige Weg unser aller Ziel.

Firmenseminare und Vorträge für Führungskräfte - für Mitarbeiter

 

Unser Denken bestimmt unser Leben

  • Unser Denken sollte bewusst erfasst werden
  • Unser Denken bekommt Impulse durch unseren Willen
  • Unser Können bewegt unser Denken
  • Unsere Gefühle beflügeln oder schwächen unser Denken
  • Verantwortung tagen, fördert ein umfassendes Denken
  • Die Intuition sollte unser Denken leiten
  • Der Weg des Gebens ist das Ziel zum ganzheitlichen Denken

= Ziel: Was man sät, erntet man!

 

Unser Denken bestimmt unser Leben, die altbekannte Wahrheit, die zentrale Botschaft. Dieses Seminar gibt die Möglichkeit, sich näher zu kommen, sein Selbstbild zu sehen, die eigene Entwicklung anzuschauen. Was denkt man eigentlich? Uns Menschen ist nicht immer bewusst, welche Gedanken wir haben. Ist einem klar, dass unser Denken, unsere Realität erschafft? Finden Sie Ihre Gedankengänge heraus.

Die Chance ist da, seine Gedanken, seine Gefühle, die das Denken stärken, und seine Handlungen besser zu begreifen. Erschafft man mit seinem Denken, das Leben, das Glück, die Gesundheit, den Erfolg, den Reichtum zu haben, welches man schon immer ersehnte? Die Intuition sollte dabei unser Wegweiser sein.

 Zielgruppe: Alle Menschen, die offen für ihr Leben sind - Alter zwischen 24-55 Jahre

 

Ruhestand ist kein Ruhe-Stand

  • Zeit für Veränderungen
  • Mögliche alternative Zukunfts-Perspektiven
  • Wichtige Bausteine für ihr weiteres Leben
  • Erfolgreicher Umgang mit sich selbst
  • Alte, neue Werte erfassen und leben
  • Die Bildung von anderer Weitsicht und das Verstehen von tieferen Zusammenhängen

= Ziel: Das  L e b e n  hört nicht auf!

 

Dieses Seminar Ruhestand ist ist kein Ruhe-Stand gibt die Gelegenheit, sich auf das Berufsende, auf den Ruhestand vorzubereiten bzw. individuell positiv durchleben zu können.

Es soll helfen, die aktuelle Situation bewusst anzuschauen, alte Lebensmuster, überholte Gedankenmuster loszulassen, Veränderungen im sozialen und persönlichen Umfeld anzunehmen und offen für Neues, zu werden. Was will, was will man nicht für die kommende Zeit? Ihr Können, Ihre Stärken, Ihr Wille werden beleuchtet.

Sie erfahren wichtige Perspektiven für Ihre weiteren Gedanken, Gefühle und Handlungen: Sie werden positiver, humvorvoller, freudiger, zufriedener und vertrauensvoller sein. Zudem werden sich Gedanken über den Sinn des Lebens gemacht.

Am Ende des Seminars ist man zugänglicher für viele weitere Erneuerungen bzw. Umgestaltungen von denen man schon immer geträumt hat.

Zielgruppe: Alle Menschen, die offen für ihr Lebensalter sind - Alter zwischen ab 50/55/60/65 +

 

Kündigung und die weiteren Erfolgs-Schritte

  • Veränderung heißt Wandel
  • Ihr neuer Lebensabschnitt geht effektiv weiter
  • Erforderliche Sichtweisen für Ihre Karriere
  • Herausforderungen, die zu bewältigen sind
  • Aspekte, die für Ihren weiteren Erfolg unerlässlich sind

= Ziel: Sie gehen mit Mut und Kraft zielsicher voran!

 

Dieses Seminar Kündigung und die weiteren Erfolgsschritte holt Menschen an der Stelle ab, die bald kündigen werden bzw. bereits gekündigt haben oder gekündigt wurden.

Egal wie! Auf jeden Fall kommen Veränderungen auf Sie zu, weil Ihr Leben nicht so war bzw. ist, wie Sie es gerne gehabt hätten bzw. wie es hätte sein sollen. Nehmen Sie dieses Seminar als Hilfe zur Selbsthilfe auf und an, um Ihre augenblickliche Situation genauer anzuschauen, besser zu verstehen und einzuschätzen.

Dieses Seminar wird Ihnen helfen, sich selber näher kennenzulernen: Warum muss ich mich beruflich umorientieren bzw. neuorientieren? Habe bzw. hatte ich keinen erfüllten Arbeitsplatz? Was will ich? Was kann ich? Was werde ich zukünftig beruflich tun? Wohin führt mich der neue Weg? Wie ungewiss sind die weiteren Schritte? Werde ich Erfolg haben?

Am Ende des Seminars ist man offener für Umstellungen, für Wandelbarkeit, für einen anderen LebensWeg.

Zielgruppe: Alle Menschen, die kündigen werden bzw. gekündigt haben oder gekündigt worden, 30-60 Jahre

 

Süchte als AusWeg?

  • Definition von Süchten
  • Welche Süchte gibt es überhaupt?
  • Vorstellung der verschiedensten Süchte
  • Das Erkennen der eigenen Begierden
  • Ist eine Veränderung notwendig?

= Ziel: Reflektierter und bewusster mit Süchten umgehen bzw. leben


Süchte…was meinen wir Menschen damit überhaupt? Die Abhängigkeit, die Co-Abhängigkeit, die Begierde, den Drang, das Verlangen, die Besessenheit, den Hang, den Zwang, die Gewöhnung, die Schwäche?

Dieses Seminar Süchte als AusWeg? zeigt über 50 unterschiedliche Süchte auf. Haben wir Menschen nicht alle die eine oder andere Sucht?

Legale Süchte wie Alkohol und Zigaretten oder illegale Süchte wie Cannabis oder Kokain oder eher „einfache“ Süchte nach Essen, Spielen, Konsum oder nach Fernsehen? Wir sollten uns fragen: Suchen wir etwas? Was fehlt uns? Brauchen wir etwas zur Kompensation, damit es uns in gewissen Lebenslagen besser geht? Welchen Weg wollten wir wirklich gehen? .

Zielgruppe: Alle Altersgruppen, die bereit sind, hinzuschauen und mehr über das Alltägliche hinaus erfahren wollen.

 

Trinken wir zu viel Alkohol?

  • Definition von Alkoholsucht
  • Alkohol ist scheinbar alltäglich
  • Die Auswirkung von Alkohol wird unterschätzt
  • Ihre positiven und negativen Alkohol-Erfahrungen
  • Mögliche Problemstellungen, wenn man zu viel Alkohol trinkt
  • Krisen als Chancen zur Entwicklung nutzen

= Ziel: Einfach mit Alkohol aufhören!?

 

Dieses Seminar "Einfach mit Alkohol aufhören?!" gibt die Chance festzustellen, ob man zu viel Alkohol trinkt oder ob man bereits abhängig ist und man die Motivation zum Entzug braucht. Dieses Seminar gibt die intensive Kraft, das eigene Leben nachhaltiger anzuschauen, sich besser kennenzulernen, Veränderungen wirklich zu wollen und sich ihnen auch hinzugeben.

Antworten sind auf viele Fragen zu finden: Was fehlt mir? Was will ich finden? Was will ich vervollständigen? Will ich Höhen und Tiefen nicht wirklich erleben? Trinke ich Alkohlol, damit es mir in gewissen Situationen besser geht? Worauf bzw. wonach haben ich wirklich verlangen? Was will ich nicht (er-)tragen? Was will ich nicht schlucken müssen? Auf welcher Ersatzebene befinde ich mich? Vor was bin ich auf der Flucht?

Ein vielsagendes, klares, unterstützendes Seminar, indem verschiedenste Auswege aus dem vermeintlichen Suchtkreislauf aufgezeigt werden.

Zielgruppe: Alle Menschen, die Alkohol trinken, besonders die Menschen, die vielleicht zu viel trinken

 

Liebe ist Geben

  • Erwartungen und Wünsche an die Liebe
  • Das Stadium des Verliebtseins
  • Wie die Liebe meistens gesehen wird, was die Liebe für viele Menschen ist
  • Wie leben wir mit der scheinbaren Liebe, mit dem Verliebtsein
  • Die Eltern, meist die Mütter, versuch(t)en das Fehlende zu geben - Ein Hauch von Liebe beginnt
  • Die Eigenliebe ist die Grundlage für die Liebe
  • Die Liebe ist das Wichtigste für unser Leben, Liebe ist unser aller Ziel
  • Eine gute Liebesbeziehung führen

= Ziel: Der Weg des Gebens ist immer da!

 

Liebe ist Geben, dies ist die Herzens-Botschaft; Liebe das Wichtigste für unser Leben! Wissen wir aber, was Liebe wirklich ist? Haben wir nicht eher eine Vision von Liebe? Verwechseln wir Liebe zwischen zwei Menschen nicht meist mit Verliebt sein und sagen dann ganz schnell zum anderen: Ich liebe dich.
Meinen wir denn damit nicht eher: Ich finde dich wunderbar.

Die Liebe sollte neu erweckt werden, die Liebe ist kennenzulernen… Liebe beginnt mit Eigenliebe.
Erst wenn wir uns selber genug lieben, wird unser Leben verwandelt und wir sind in kleinen Schritten fähig, den anderen in dem Sinne zu lieben: Ich liebe dich, ich gebe dir gerne, ich gebe dir, was du für deine Entwicklung brauchst!

Dieses Seminar, eine Herausforderung an die Liebe.

Zielgruppe: Alle Menschen, die der Liebe näher kommen wollen, Altersunabhängig

 

 

Nach dem jeweiligen Seminar oder Vortrag können Sie das zughörige Buch aus dem Wuppermann Verlag direkt erwerben oder bereits vorab unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen.

 

Jetzt als Firma anmelden und mitmachen:

Name, Vorname *
Bitte eintragen!

Telefon *
Bitte eintragen!

E-Mail *
Eingabe ist keine E-Mail!

Anschrift
Invalid Input

Gewünschtes Seminar *
Bitte auswählen!

Teilnehmerzahl *
Personenanzahl eintragen!

Gewünschter Termin *
Bitte angeben!

Sonstiges / Hinweise
Invalid Input

SPAM-Schutz Code(*)
SPAM-Schutz Code
Code ändern ... Bitte erneut versuchen ...